Die Ohrkerzen Behandlung

Das Wirkungsprinzip beruht zum einem auf der Wärme, die nach innen reflektiert, dadurch wird die Durchblutung angeregt.

Die immunspezifische Abwehr aktiviert.

Die entschlackende Zirkulation der Lymphe forciert, durch den Unterdruck, welcher beim Abbrennen entsteht, kommt es zu einer sofort feststellbaren Druckregulierung der Nebenhöhlen.

Durch diesen "Kamineffekt" und die Wärme wird der Körper nun wieder fähig, Schlackstoffe und Ablagerungen abzutransportieren.

Die Reize werden auch auf das Trommelfell und das Mittelohr übertragen, dadurch erfolgt eine positive Beeinflussung des Gleichgewichtssinnes sowie des Rachenraumes.

EPWA Massageschule

Meducate